Schwitch mit Patchkabeln

Willkommen…

Der Verein „roots at eifel e. V.“ befasst sich mit der Erforschung, Anwendung und Verbreitung freier Netzwerktechnologien sowie der Verbreitung und Vermittlung von Wissen über Funk- und Netzwerktechnologien. Darüber hinaus tragen wir die Aktivitäten der Freifunk Community Euskirchen und betreiben – neben eigenen WLAN-Angeboten – die hinter den Freifunk-Knoten stehende Server-Infrastruktur. Unser Tätigkeitsbereich liegt im Kreis Euskirchen. Durch die Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft sind wir berechtigt Zuwendungsbescheinigungen auszustellen, die steuerlich geltend gemacht werden können.

Landesförderprogamm – Ausbau & Fortentwicklung lokaler Bürgernetze

Aktuell arbeiten wir an der Umsetzung eines im November 2021 begonnen, durch das Land Nordrhein-Westfalen geförderten kreisweiten Projektes. Mit der erhaltenen Zuwendung in Höhe von 43.300,- € setzen wir Projekt-Module u. a. in Blankenheim, Bad-Münstereifel und Euskirchen sowie Maßnahmen zur Instandhaltung bestehender Standorte um. Leider macht sich der Halbleitermangel auch bei unseren Aktivitäten bemerkbar. Für viele, bereits im vergangenen Jahr bestellten Komponenten gibt es noch keinen belastbaren Liefertermin. So müssen wir uns derzeit damit begnügen, bereits vorhandene Komponenten zu verbauen, vorzubereiten oder zu improvisieren.

Treffen für Aktive und Interessierte

Vor der Corona-Pandemie trafen wir uns regelmäßig zum Klönen und Planen. Dazu waren alle Aktiven und Interessierten herzlich eingeladen. Während der Pandemie mussten wir immer wieder auf diese Art des Austauschs und Kennenlernen verzichten. Wir sind jedoch guter Hoffnung, dass es uns im zweiten Quartal 2022 endlich wieder gelingen wird, ein Treffen zu organisieren.

Unsere Webseite

Auf dieser Webseite sind Informationen zu unseren Vereins- & Freifunk-Aktivitäten, Projekten und Planngen zu finden. Derzeit bauen wir unser Informationsangebot aus, sodass in nächster Zeit weitere Beiträge hier zu lesen sein werden.

Neueste Blogposts