Mach mit in unserem Team...

Mach mit…

Freie Netzwerktechnologien leben vom Engagement einzelner Bürger, Organisationen und öffentlichen Entitäten. Um diese Technologien langfristig zu erforschen, weiterzuentwickeln und zu verbreiten, haben wir den Verein roots at eifel e.V. gegründet und wir laden jeden ein, sich uns anzuschließen.

Einfach aktiv sein….

In erster Linie freuen wir uns über jeden, den wir für die Materie begeistern können und der sich einfach mal damit beschäftigt, wie die Technologien die hinter Freifunk oder anderen Projekten stehen, funktionieren. Denn nur so skalieren freie und v.a. dezentrale Bürger-Netzwerke! Deshalb: trau Dich – schreib uns an, komm zu einem unserer offenen Treffen, beschäftige Dich mit der Technik oder motivier andere, selbiges zu tun – Hauptsache Du bist aktiv. Wir sind gerne beim Einstieg und darüber hinaus behilflich.

Mitglied werden…

Mitgliedschaften bieten wir sowohl für Einzelpersonen als auch juristische Personen ab 60,- Jahresbeitrag an (reduzierter Beitrag 12,- auf Antrag) an. Speziell im Hinblick auf Kommunen und Unternehmen haben wir jedoch auch die Möglichkeit einer reinen Fördermitgliedschaft in unserer Satzung verankert. Du möchtest Mitglied werden? Bitte melde Dich unter kontakt@roots-at-eifel.net mit einer kurzen Vorstellung und signalisiere uns Dein Interesse, so dass wir Dir den benötigten Antrag zumailen können.

Mit Spenden unterstützen…

Zuwendungen an den Verein oder gleich für konkrete Einzelprojekte – egal ob zeitlich, finanziell oder als Sachspenden – helfen ebenfalls ungemein. Immer wieder müssen z. B. Geräte angeschafft, montiert oder untersucht werden. All das ist ohne Spenden schlicht nicht zu leisten. Als gemeinnützig anderkannter Verein können wir für Spenden und Mitgliedbeiträge Zuwendungsbescheinigungen ausstellen, die zur steuerlichen geltend gemacht werden können.

Neueste Blogposts

Freifunk - Astropeiler auf dem Stockert - Bad Münstereifel

Freifunk-Netz auf dem Astropeiler umgesetzt

Zusammen mit den engagierten Mitgliedern des „Astropeiler Stockert e. V.“ haben wir auf dem Gelände einen freien Internet-Zugang über Freifunk geschaffen. Dabei galt es besondere Anforderungen zu erfüllen, um Störungen der sensiblen Messtechnik zu vermeiden.

Weiterlesen »
Freifunk - Freiheit, Freude, Unabhängigkeit

Wir brauchen Unterstützung – Freifunk im Kreis Euskirchen

Vielfach fehlt es in Deutschland an öffentlichen Hotspots zur kostenlosen Internet-Nutzung, so auch im Kreis Euskirchen. Um diesem Missstand zu begegnen, gründete sich im Jahr 2015 die Freifunk Community Euskirchen, die durch ihre Aktivtäten das Angebot an freien WLAN-Internetzugängen im Kreisgebiet stetig ausbaut.

Weiterlesen »
Calliope Mini

60 Mini-Computer für den Informatik Unterricht

Dass Computer Einzug in der Schule gehalten haben, ist längst keine Neuigkeit mehr. Dass die Schüler allerdings schon in Klasse 5 und 6 selber mit Platinen arbeiten, programmieren und verschiedene Code- und Hardware-Projekte verwirklichen können, ist schon etwas Besonderes.

Weiterlesen »